Von der Leyen als Präsidentin?

Frau von der Leyen ist eine Spalterin, Opportunistin, Populistin. Sie hat mich (und einen großen Teil der das Internet nutzenden Menschen in Deutschland) als pädophil und potentiell kriminell bezeichnet. Ihr war kein Mittel zu schäbig, keine Argumentation zu platt, und sie hat keine Unwahrheit ausgelassen um ihre Internetsperren durchzusetzen.
Sie ist religiös motiviert, pflegt eine abstoßende moralinsaure Sprache und führt vor Pressekonferenzen Bildmaterial von Kindesvergewaltigungen vor um kritische Nachfragen zu unterbinden.

Nein, Frau von der Leyen ist keine würdige Präsidentin für unser Land.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Von der Leyen als Präsidentin?

  1. Nach dem Rücktritt von Horst Köhler, vom höchsten Amt in der Bundesrepublik Deutschland soll es nun die Ursula von der Leyen machen. Bis auf ihre Zensurmanie scheint sie mir eine recht patente Frau zu sein. Nun wir werden sehen, wie sie sich im Amt macht. Bei ihr scheint aber nicht die Gefahr bestehen, dass sie wie der Köhler Fahnenflucht begeht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s